In einer globalisierten Welt mit zunehmend einschneidenden Erfordernissen gehört die Industrie in all ihrer Diversität zu den Schwerpunktbereichen der Sachkompetenz von Exec Avenue, a Eurosearch Company und das seit mehr als 40 Jahren.

Ihre Herausforderungen

  • Die Wichtigkeit von Innovationen und die Erfordernisse der Produkte, die spezifische Kulturen nach sich ziehen: ununterbrochene Produktion, Process, Großserien, Kleinserien und Serien mittlerer Größe, Herstellung von Einzelstücken; sich ändernde gesetzliche Anforderungen und Normen; Komplettanbieter, Zulieferer, Unterlieferanten …
  • Die Internationalisierung des Austauschs industrieller Produkte auf den Weltmärkten, doch auch ihre Design und Herstellung in einer globalisierten Wirtschaft mit immer strengeren Auflagen.
  • Die zunehmend strategische Bedeutung der Fähigkeit zur Innovation und die Beherrschung der Supply Chain für die Wettbewerbsfähigkeit in der Industrie.

Industrieprodukte werden mehr als je zuvor auf den Weltmärkten ausgetauscht. Da sie für den Export bestimmt sind, werden sie in der globalisierten Wirtschaft häufig weltweit entworfen und hergestellt. Zudem ist die Wettbewerbsfähigkeit eines industriellen Unternehmens abhängig von seiner Innovationsfähigkeit und dem erfolgreichen Management der Supply Chain.

Unsere Lösungen

Wir sind in allen großen Industriesektoren, in denen insbesondere Frankreich stark vertreten ist, vermittelnd tätig: Luft-/Raumfahrt und Verteidigung, Automobil- und Eisenbahnbau, Elektrizität, Elektronik und Komponenten, Mechanik, Metallurgie und Eisenverhüttung, Chemie, Pharmazie und Kosmetik, Energie.

Viele unserer Partner sind ausgebildete Ingenieure und haben im Laufe ihrer Karriere verantwortliche Management- und Governance-Posten auf höchstem Niveau in Industriekonzernen und -unternehmen wahrgenommen.

Folglich sind wir in der Lage, die Gesamtheit der technischen Tätigkeitsfelder sowie ihre jeweiligen Erfordernisse in kürzester Zeit zu erfassen. Wir teilen ebenfalls die grundlegenden Werte des Industriesektors: Konkurrenzdenken, Gründlichkeit und Organisation, Bescheidenheit angesichts der Realität, Reaktivität und Veränderung.

Wir beraten Industrieunternehmen, die häufig auf ihrem speziellen Gebiet führend sind, hinsichtlich ihrer Managementressourcen. Wir beraten die Anteilseigner und Führungskräfte dieser Unternehmen bei der Verstärkung ihrer Managementressourcen in jeder Art von Situation: ob in Wachstums- oder Transformationsphasen, doch auch bei der Bewältigung von Krisen, in Frankreich und international.

Interim-Management im Luftfahrtsektor

Partner:

Frédérique Genton (Paris / Frankfurt)

Pierre-Dominique Henry (Paris)

Thierry Mercier (Paris)

Grace Tay (Singapur)

Vincent Terrasson (Paris)

Salvador Torres (Madrid)

Max Tsumuraya (Tokyo)

Luis Verdeja (Madrid)