Der Erfolg eines Unternehmens beruht auf der Qualität und der Effizienz des Dialogs zwischen Geschäftsführer und Vorstand. Dieses Verhältnis spielt bei der Leistungsoptimierung von Unternehmen jeder Größe eine entscheidende Rolle.

Jenseits der verpflichtenden Paritätsregeln, der Gesamtkompetenz des Vorstands (Solvabilität II) und der Einhaltung von Governance-Regelungen, die eine jährliche Evaluierung der Organisation und der Funktionsfähigkeit des Vorstands vorsehen, arbeiten Start-ups, Familienunternehmen, durch Investmentfonds gestützte Unternehmen, nicht börsennotierte KMU und Verbände vermehrt daran, ihre Vorstände oder Aufsichtsräte und ihr effektives Zusammenwirken mit dem Managementteam verstärkt zu fördern.

Unser Angebot für die Beratung von Vorständen:

·       Suche nach Vorstandsmitgliedern

·       Auswahl von Vorstandsmitgliedern

·       Umsetzung von Auswahlverfahren der Vorstandsmitglieder

·       Selbstevaluierung des Vorstands

·       Kompetenz-Mapping des Vorstands

·       Umsetzung funktionaler Governance-Regelungen

·       Umsetzung einer Familiencharta

Fallbeispiele von Kunden :

·       Vermittlung eines unabhängigen Vorstandsmitglieds, um eine internationale Niederlassung abzusichern

·       Selbstevaluierung des Aufsichtsrats bei Investmentfonds-Beteiligung

·       Auswahl von Vorstandsmitgliedern als Kandidaten für den Posten des Vorsitzenden eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit

·       Auswahl von Vorstandsmitgliedern für einen Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit

·       Mapping der Gesamtkompetenzen eines Vorstands

·       Vermittlung eines ersten externen Vorstandsmitglieds für eine familiengeführte Unternehmensgruppe

·       Vermittlung eines unabhängigen Mitglieds für den Aufsichtsrat eines durch Investmentfonds gestützten Unternehmens

·       Umsetzung einer „Good Governance” zwischen Vorsitzendem und Geschäftsführer eines großen Nationalverbandes

Andere Exec Avenue-Dienste